Wer sollte einen Werkzeugkoffer kaufen?

WerkzeugkofferLeidenschaftliche Heimwerker, die auch mal anspruchsvollere Reparaturarbeiten durchführen müssen, kommen schon lange nicht mehr ohne einen optimalen Werkzeugkoffer* aus.

Für den professionellen Handwerker und den Hobby-Bastler gibt es unterschiedliche Ausführungen von Werkzugkoffern als preiswerte Alternative zum Werkzeugwagen*. Es gibt sie mit einer Grundausstattung an Werkzeugen für Anfänger und Einsteiger.

Profis dagegen benötigen da schon umfangreichere Ausstattungen mit speziellerer Bestückung.

Werkzeugkoffer gibt es bestückt* mit Werkzeug oder unbestückt*. Unbestückte Werkzeugkoffer muss man mit seinen eigenen Werkzeugteilen befüllen.

Nichts liegt jetzt mehr ungeordnet in Ecken oder auf Tischen herum. Mühelos verstaut man Hammer, Zange, Schraubenzieher & Co. übersichtlich im neuen Werkzeugkoffer.

Vorbei mit langen mehrfachen Wegen zum Werkzeugschrank* oder zur Hobelbank*.

Was gerade benötigt wird, trägt man mit einer Hand gemütlich zum Einsatzort. Und los geht es!

Ganz egal, ob Sie Profi oder Bastler sind, bei der Kaufentscheidung spielen immer verschiedene Kriterien eine Rolle.

Natürlich sind das:

  • der Preis
  • das Gewicht
  • die Ausstattung
  • der Hersteller
  • die Marke

Im Folgenden gibt es eine Auswahl von leeren und mit Werkzeugen bestückten Werkzeugkoffern aus dem Amazon-Shop. Prüfen Sie sorgfältig das Preis-Leistungs-Verhältnis der einzelnen Produkte.


Werbung*

Stanley FatMax Werkzeugkoffer (21,5L Fassungsvermögen, mit 2 Schubladen und …

  • Robust und kompakt
  • Flexibler Einsatz: Herausnehmbare Innenteiler
  • Organisiert: zwei leichtgängige und komplett herausziehbare Schubladen
  • Sicherheit und Diebstahlschutz: Möglichkeit zur Anbringung eines Vorhängeschlosses
  • Maximale Belastbarkeit: 37,5kg
  • Lieferumfang: 1x Werkzeugkoffer-Combo TSTAK

Werkzeugkoffer Auswahl



Werbung*

Knipex 00 21 05 LE Werkzeugkoffer Basic leer

  • Hochbelastbarer Werkzeugkoffer aus schwarzem ABS-Material mit Metallscharnieren und D-Ringen am umlaufenden Aluminiumrahmen für den mitgelieferten Trageriemen
  • Herausnehmbare Werkzeugtafel für den mobilen Einsatz mit 20 verschieden großen Werkzeugtaschen und einer elastischen Schlaufe auf der Deckelseite
  • Bodenschale (55 mm hoch) mit vielfältigen Unterteilungsmöglichkeiten durch Einsätze; Abdecktafel mit 12 großen Werkzeugtaschen und Flachfach

Werkzeugkoffer Auswahl



Werbung*

Connex 116-teilig-Stabiler Alu-Koffer Set-Für Haushalt, Garage & Werkstatt…

  • SOLIDE GRUNDAUSSTATTUNG: Kompaktes Werkzeugsortiment in einem Koffer untergebracht |
  • PRAKTISCHER KOFFER: Koffer aus Aluminium mit abgerundeten Stoßkanten & Eckenschutz | Komfort-Tragegriff für einen einfachen Transport | Integrierte Zwischeneinlage für das kompakte Verstauen des Werkzeugs
  • TOLLE FEATURES: Abgebildetete Konturen vereinfachen das Einsortieren des Werkzeugs nach Gebrauch | Klettbänder & Gummis sorgen für einen sicheren Halt der Werkzeuge

Connex 116-teilig-Stabiler Alu-Koffer Set



Werbung*

FAMEX 418-89 Alu Werkzeugkoffer gefüllt mit Werkzeug Bestückung in TOP-Qualität

  • Hochwertiger Alukoffer, mit Einstecktaschen für das Werkzeug, besonders umfangreiches Sortiment an Qualitäts-Werkzeugen
  • mit Werkzeugen in TOP-Qualität, viele Werkzeuge aus deutscher Produktion – 10 Jahre Garantie auf die Werkzeugbestückung
  • mit hochwertigen Werkzeugen Made in Germany u.a. Wasserpumpenzange, 3 Telefonzangen, Kombizange, Seitenschneider, Kneifzange, 25 Schraubendreher (Elektriker VDE 1000V , Mechaniker, Elektronik)

Connex 116-teilig-Stabiler Alu-Koffer Set

 


Was ist ein Werkzeugkoffer?

Hier wird beschrieben, warum man einen Werkzeugkoffer kaufen sollte.

Erkennen Sie sich darin wieder? Man will einfach nur eine kleine Reparatur in der Küche durchführen und braucht Hammer und Zange. Und schon geht die Sucherei los. Wo hab ich den Hammer blos abgelegt?

War ich damit zuletzt im Keller, in der Garage, auf dem Boden? Die Kombizange habe ich doch vor drei Tagen im Gartenhäuschen gebraucht. Dann wird sie da wohl auch noch liegen.

Alle Werkzeugteile sind in Haus und Garten verteilt. So kann es nicht weiter gehen.

Ein Werkzeugkoffer* muss her – und zwar schnell.

Alle Werkzeuge, die man irgendwann einmal braucht, werden übersichtlich in einem richtigen Werkzeugkoffer sicher aufbewahrt.

Mein Vater war Tischler von Beruf. Er bewahrte sein ganzes Werkzeug in einer alten Aktentasche und einer selbstgezimmerten Holzkiste auf.

Das ging auch, es gab ja nichts anderes. Beides war natürlich schwer und unhandlich.

Zum Glück kann man heute Werkzeugkoffer kaufen.

Sie bestehen aus Kunststoff, Aluminium oder anderen leichten Materialien. Das macht sie leicht, mobil und gleichzeitig stabil.

Leere Werkzeugkoffer kaufen

Wer viel eigenes Werkzeug besitzt, kann auf einen leeren Werkzeugkoffer zurückgreifen. Diese haben eine sehr gute Qualität und sind für den leidenschaftlichen Heimwerker sowie den professionellen Einsatz gleichermaßen zu empfehlen.

Vorteile von leeren Werkzeugkoffern:

  • das eigene Werkzeug wird sicher übersichtlich verstaut
  • man tut nur das in seinen Koffer, was man wirklich braucht
  • in der Regel sind leere Werkzeugkoffer billiger

Nachteile von leeren Werkzeugkoffern:

  • hat man kein eigenes Werkzeug, muss man es jetzt einzeln kaufen
  • die vorgesehenen Ablagefächer passen oft von der Größe nicht optimal
  • Werkzeuteile separat zu kaufen kann teurer werden als im Set

Werkzeugkoffer kaufen – mit Werkzeug oder leer?

Wer nur dann und wann etwas zu reparieren hat, sollte sich einen preisgünstigen Werkzeugkoffer kaufen, der schon die Grundausstattung an Werkzeug enthält.

Sehr beliebt sind sie auch als Geschenke für den Ehemann oder den Sohn, der seine erste Wohnung bezieht.

Wer als Profi oder Hobby-Heimwerker viel und immer wieder herumwerkelt, sollte einen leeren Koffer kaufen*, den er dann ganz nach seinen Bedürfnissen mit dem vorhandenen Werkzeug bestücken kann.

Fazit

Ein Werkzeugkoffer ist eine langfristige Investition. Achten Sie darum beim Kauf nicht nur auf den günstigsten Preis.

Viel entscheidender ist doch eine ausreichende Qualität, damit Sie lange viel Freude an dieser Neuanschaffung haben.

Gerade im Internet gibt es immer interessante und günstige Angebote* von leeren und bestückten Werkzeugkoffern.

Stöbern und vergleichen lohnt sich immer!