Werkzeugwagen ohne Inhalt

Sie suchen einen professionellen Werkzeugwagen ohne Inhalt*? Er dient der Aufbewahrung und dem Transport aller möglichen Werkzeuge und Materialen für Wartungs- und Reparaturarbeiten.

Alles findet geordnet seinen Platz.

Die einzelnen Werkzeugwagen unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch in der Ausstattung. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen und Qualitäten.

Ein Werkzeugwagen-Set ist beim Kauf schon fix und fertig mit Werkzeug bestückt*. Werkzeugwagen ohne Inhalt werden leer geliefert und müssen mit eigenem Werkzeug, Kleinteilen und Zubehör gefüllt werden.

Werkzeugwagen ohne Inhalt – Eigenschaften

Art der Bestückung:

  • Es gibt Werkzeugwagen ohne Inhalt oder komplett mit Werkzeug bestückt

Schubladen:

  • Werkzeugwagen sind mit einer unterschiedlichen Anzahl von Schubfächern ausgerüstet
  • Schubladen mit einer niedrigen Höhe eignen sich für kleinere Werkzeuge wie Zangen, Schraubenzieher usw.
  • In höheren Fächern bringt man größere Teile wie Akkuschrauber etc. unter
  • Schubfächer sind bis zu 25 kg belastbar und laufen geräuschlos auf kugelgelagerten Schienen

Sicherheit:

  • Eine Zentralverriegelung mit Zylinderschloss und 2 Schlüsseln schützt vor unbefugtem Zugriff

Material:

  • Hochwertiger Stahl macht den Wagen unempfindlich gegen Stöße. Andere Modelle sind aus widerstandsfähigem Kunststoff hergestellt
  • Die Oberseite des Wagens wird gerne als zusätzliche Arbeitfläche genutzt. Sie besteht meistens aus Kunststoff oder massivem Holz
  • Oft ist die Fläche mit einer Anti-Rutschmatte versehen

Rollen bzw. Räder:

  • Werkzeugwagen sind mobil und leicht zu bewegen
  • Meistens haben sie zwei Laufrädern und zwei Lenkräder
  • Die Rollen müssen das Eigengewicht und das Gewicht der darin befindlichen Arbeitsgeräte tragen können
  • Feststellbremsen an den Rädern verhindert das ungewollte Wegrollen
  • Auf die maximale Belastungsrenze achten

Griffe:

  • An den meisten Werkzeugwagen befinden sich an den Seiten Griffe, mit denen der Wagen ohne viel Kraftaufwand gezogen oder geschoben werden kann
  • Praktisch ist ein stabiler auszieharer Griff. Damit kann der Werkzeugwagen wie ein Trolley* manövriert werden

Werkzeugwagen ohne Inhalt – Vorteile:

  • Flexibilität in der Auswahl, welche Werkzeug sie kaufen
  • Es liegt kein überflüssiges Werkzeug nutzlos herum
  • Ein gefüllter Werkzeugwagen hat mehr Gewicht und ist in der Anschaffung teurer
  • Evtl. bezahlen Sie für Teile, die gar nie gebraucht werden

Fazit:

Ein Werkzeugwagen ohne Inhalt ist an den unterschiedlichsten Arbeitsplätzen einsetzbar.

Ob in der Werkstatt, im Haushalt oder im Büro, alle benötigten Werkzeuge werden übersichtlicht aufbewahrt.

  • mobil und stabil
  • einfach und preiswert
  • platzsparend

Teile diesen Beitrag